Sprachbewusstheit und Fremdsprachenlernen. Inwiefern fördert die Grammatik in skandinavischen DaF-Lehrwerken die Sprachbewusstheit der Lernenden?

Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht

View Publication Info
 
 
Field Value
 
Title Sprachbewusstheit und Fremdsprachenlernen. Inwiefern fördert die Grammatik in skandinavischen DaF-Lehrwerken die Sprachbewusstheit der Lernenden?
 
Creator Haukås, Åsta
Malmqvist, Anita
Valfridsson, Ingela
 
Subject Lehrwerkanalyse, Deutsch als Fremdsprache, Grammatikunterricht, Grammatikübungen, Anfängerunterricht; analysis of language learning textbooks, German as a Foreign Language, grammar teaching, grammar exercises, language lessons for beginners
 
Description Dieser Artikel untersucht, inwiefern einige skandinavische Lehrwerke für junge DaF-AnfängerInnen das Potenzial haben, die Sprachbewusstheit der Lernenden zu fördern. Vor dem Hintergrund einer kurzen Übersicht zur für die Studie relevanten Forschung im Bereich Fremdsprachendidaktik und der jeweiligen Lehrpläne für die Schule werden Grammatikerklärungen und -übungen analysiert. Obwohl die Lehrpläne in Norwegen und Schweden große Ähnlichkeiten aufweisen, ist das Vorkommen von expliziten Grammatikerläuterungen und Grammatikübungen in den norwegischen Lehrwerken viel höher als in den schwedischen. In sämtlichen Lehrwerken werden die Lernenden jedoch nur vereinzelt dazu aufgefordert, Sprache zu beobachten, über Sprache zu sprechen und eigene Schlüsse zu ziehen. Die Schlussfolgerung ist demnach, dass die Lehrwerke nur begrenzt zur Förderung der Sprachbewusstheit der Lernenden beitragen. This article studies to what extent a sample of Scandinavian textbooks for young learners of German as a foreign language have the potential to promote language awareness. Using a short overview of relevant aspects of research on foreign language learning as well as descriptions of national curricula for compulsory school as background, grammar descriptions and exercises are analysed. Even though there are many similarities between the Norwegian and Swedish curricula, the number of explicit grammar descriptions and exercises is extensively higher in the Norwegian textbooks. However, in all textbooks the learners are only rarely asked to observe language, talk about language and draw their own conclusions. The main result is therefore that the textbooks contribute to promoting language awareness to a very limited extent.
 
Publisher Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht
Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht
 
Contributor
 
Date 2016-10-20
 
Type info:eu-repo/semantics/article
info:eu-repo/semantics/publishedVersion

 
Format application/pdf
 
Identifier http://tujournals.ulb.tu-darmstadt.de/index.php/zif/article/view/810
 
Source Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht; 21. Jahrgang Nummer 2 (Oktober 2016)
Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht; 21. Jahrgang Nummer 2 (Oktober 2016)
1205-6545
 
Language deu
 
Relation http://tujournals.ulb.tu-darmstadt.de/index.php/zif/article/view/810/811
 
Rights Copyright (c) 2016 Åsta Haukås, Anita Malmqvist, Ingela Valfridsson
http://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/de/
 

Contact Us

The PKP Index is an initiative of the Public Knowledge Project.

For PKP Publishing Services please use the PKP|PS contact form.

For support with PKP software we encourage users to consult our wiki for documentation and search our support forums.

For any other correspondence feel free to contact us using the PKP contact form.

Find Us

Twitter

Copyright © 2015-2016 Simon Fraser University Library